Affen-Phuket
Reisen Vegan

Thailand Dezember 2017

Thailand Dezember 2017 Zu allererst habe ich eine kleine Bitte. Die Erstellung dieser Reiseberichte ist recht aufwändig und benötigt immer viel Zeit. Ich mache das wirklich gerne, möchte aber sicher sein, dass sie auch gelesen werden. Deshalb wäre ich dir unendlich dankbar, wenn du unten einen Kommentar hinterlassen könntest, damit ich weiss, dass die Berichte auch gelesen und für interessant

vegan-teheran
Vegan

Vegan essen im Iran

Vegan essen im Iran – Update 2019 im unteren Teil – Nach Aserbaidschan war der Iran das zweite Land, in dem ich sehr oft Mühe hatte, etwas zu Essen zu finden. Zu erwähnen ist, dass mir gesunde und ausgewogene Ernährung wichtig ist. Klar hätte ich mich zwei Monate von frittierten Falafel, Weissbrot und weissem Reis ernähren können. Eine der Fertigsaucen

Reisen

Ein gefangenes Volk (Iran)

Ein gefangenes Volk Verschiedenes war mir aufgefallen, während meinen zwei Monaten im Iran. Wie die Menschen lebten, wo ich Einschränkungen und Kontrollen begegnete, was Vorteile eines Kopftuches waren und einige Tipps, habe ich nachfolgend zusammengefasst. Offenheit und Gastfreundschaft Was ich im Iran ganz fest gespürt hatte, war die extreme Gastfreundschaft! Noch nie zuvor hatte ich mich überall so willkommen und

Abyaneh-Kashan-Iran
Reisen

Reisen und leben mit Iranern

Reisen und leben mit Iranern Nachdem mein Freund abreiste, stellte ich mich auf zwei weitere Wochen, alleine, ein. Dass mich weitere sechs spannende Wochen erwarteten, davon war ich nicht ausgegangen. Ich durfte mehrere Wochen bei Iranern wohnen und erhielt einen Einblick in das tägliche Leben. Esfahan – Meine erste Couchsurfing Host Die Plattform Couchsurfing wurde von der Regierung gefiltert und gesperrt.

Iran
Reisen

Welcome to Iran

Welcome to Iran “Welcome to Iran, welcome to my country!” – Keinen Satz hatte ich mehr gehört in den zwei Monaten. Begrüsst wurde mit “Salam”, was “ich wünsche dir Frieden” bedeute. Dabei wurde die rechte Hand auf das Herz gelegt und sich leicht nach vorne gebeugt. Die zwei Monate, die ich im Iran verbringen durfte, waren sehr eindrücklich. Ich durfte viele

Bedenken-Vorurteile-Iran
Reisen

Bedenken und Vorurteile (Iran)

Bedenken und Vorurteile Jeder Iranreisende wurde im Vorfeld mit denselben Bedenken und Vorurteilen konfrontiert. Freunde, Familie und Bekannte fragten, weshalb man in den Iran reisen möchte. Gefährlich, Religiös, Frauenrechte, Kopftuch, Krieg, Irak usw. waren Stichworte, die uns auf der Reise oft zum schmunzeln brachten. Um zu Beginn verschiedene Fragen zu beantworten und mit den Vorurteilen aufzuräumen, habe ich dir eine

Khinaliq
Reisen Vegan

Aserbaidschan

Aserbaidschan? Wie kam ich auf die Idee, nach Aserbaidschan zu reisen? Ganz einfach, der günstigste Flug von Georgien nach Teheran stoppte in Baku, Aserbaidschans Hauptstadt. Da ich auch für einen Transitflug ein Visum benötigte und ich dieses ganz einfach online beantragen konnte, entschied ich, eine Woche in Aserbaidschan zu verbringen. Eine Woche deshalb, weil ich am 22. Oktober 2017 einen

Kazbegi
Reisen Vegan

Georgien

Georgien Ich flog das erste Mal mit der Billigairline Wizzair. Alles funktionierte reibungslos, ausser, dass ich darauf aufmerksam gemacht wurde, dass nur ein Handgepäck erlaubt war. Ich hatte meinen Rucksack und einen Beutel mit Essen dabei (für Notfälle). Eine freundliche Georgierin hat mir angeboten, dass, falls ich Probleme haben sollte mit meinem Gepäck, sie meine Tasche nehmen könne. Ich konnte

Blagaj
Reisen

Bosnien und Herzegowina

Bosnien & Herzegowina Der Weg von Belgrad nach Sarajevo führte mehrheitlich durch Wälder, an grünen Feldern, Hühner, Kühen, Hunden, Schafen und Vögel die auf Schafen schliefen vorbei. Die Landschaft war sehr schön und grün, ähnlich wie in der Schweiz. In Bosnien und Herzegowina (BiH) hatte ich rund zwei Wochen Zeit. Denn am 30. September flog ich von Tuzla nach Kutaisi

Waterfall
Reisen

Serbien

Serbien Nach den Sorgen und Warnungen einiger Freunde und Verwandten bezüglich Serbien war ich sehr gespannt, was mich erwarten würde. Tatsächlich hatte meine Reise einige Überraschungen und interessante Geschichten für mich bereit. Sie führte mich nach Belgrad, Novi Sad und in den Westen Serbiens. Achtung, im Text ist an manchen Stellen etwas Ironie versteckt. Reise nach Belgrad Mit dem Nachtbus